Breadcrumb

Diese Site verwendet Cookies. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Site fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Gerät zu.
Siehe unsere Richtlinie für weitere Informationen. Fortfahren

Halo Inusrance

seal_de

Montag, 16 Mai 2011 00:00

Schlechter Start in den Urlaub - 55% des Mietwagenpreises werden erst vor Ort aufgeschlagen

geschrieben von  Florian Ritzmann
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Der Start in die schönsten Tage des Jahres erfolgt in vielen Fällen mit einer unnötigen und vermeidbaren Kostenfalle.

Aktuelle Studien decken auf, dass Selbstbeteiligungsversicherungen an europäischen Mietwagenschaltern stark überteuert sind. Entsprechende Zusatzversicherungen belasten die Buchung eines Mietwagens mit bis zu 79% extra.

Die Situation ist bekannt. Um entspannt in den Urlaub starten zu können, bucht man vor Antritt der Reise seinen Mietwagen. Im Normalfall fällt hier eine Entscheidung auf Grund des Preis-/Leistungsverhältnisses. Nach Ankunft am Flughafen, erlebt man am Schalter der Mietwagenfirma allerdings meist eine böse Überraschung. Der oder die Angestellte weist auf eine lange Liste von Zusatzversicherungen hin und erklärt, dass der Wagen ohne diese nicht voll versichert ist. Um möglichen Risiken auf dem Weg in die schönsten Tage des Jahres aus dem Weg zu gehen, nimmt man die Extra-Kosten in Kauf.

Eine beispielhafte Aufschlüsselung der Kosten:

Avis Budget Europcar Hertz Sixt
Mietwagenkosten € 140,00 € 155,00 € 85,13 € 81,00 € 134,98
Autoverleih Zusatzversicherungskosten € 51,00 € 70,35 € 58,05 € 63,72 € 59,48
Mietwagen + Versicherung € 191,00 € 225,35 € 143,18 € 144,72 € 194,46
SB als % Mietwagenkosten 36% 45% 68% 79% 44%

Tab. 1: Zusatzversicherung für eine in Deutschland wohnhafte Person (VW Golf oder ähnlich). Anmietort Barcelona; 3 Tage Buchung mit Versicherung vom Verleih

Hohe Preise und zweifelhafte Leistung

Die hohe Preissetzung macht deutlich, dass diese Produkte eigentlich nur für den Kauf auf den letzten Drücker am Schalter gedacht sind. Dies verschleiert den wirklichen Gesamtpreis der Buchung. Eine Zusatzversicherung macht durchschnittlich 55% des reinen Mietwagenpreises aus.

Leistungsstarke Alternativen

Die günstigste Alternative zu den etablierten Mietwagenfirmen ist eine separate Versicherung gegen Selbstbeteiligung. Diese wird jetzt in Deutschland von www.leihwagenversicherung.de angeboten.

Die Vorteile der vorher abgeschlossenen Versicherung liegen auf der Hand. Eine separate Versicherung von www.leihwagenversicherung.de ist durchschnittlich 70% billiger.

Avis Budget Europcar Hertz Sixt
Autoverleih Versicherungskosten € 51,00 € 70,35 € 58,05 € 63,72 € 59,48
leihwagenversicherung.de Versicherungskosten € 17,96 € 17,96 € 17,96 € 17,96 € 17,96
Ersparnis € € 33,04 € 52,39 € 40,09 € 45,76 € 41,52
Ersparnis % 65% 74% 69% 72% 70%

Tab. 2: Vergleich Versicherungskosten Autoverleih vs leihwagenversicherung.de für eine in Deutschland wohnhafte Person (VW Golf oder ähnlich. Anmietort Barcelona; 3 Tage Buchung mit Versicherung von leihwagenversicherung.de)

Außerdem bietet www.leihwagenversicherung.de die Möglichkeit eines Jahresschutzes für € 54,99 – womit jede einzelne Anmietung automatisch versichert ist. Diese Option gibt es bei Verleihfirmen und Mietwagen-Vergleichsportalen gar nicht.

Die ganze Studie bitte hier herunterladen:

Teure Mietwagenversicherung

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Florian Ritzmann
Leiter Kommunikation
Tel: 0800 182 5926
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.leihwagenversicherung.de

Das Unternehmen

www.leihwagenversicherung.de gehört zu Halo Insurance Services Limited (Halo). Halo wurde 2009 von dem Versicherungsexperten Ernesto Suarez in London mit tatkräftiger Unterstützung von zwei führenden Venture Capital Funds Bridges Ventures und Magenta Partners gegründet. Halo Insurance Services Limited ist zugelassen und beaufsichtigt durch die britische Financial Services Authority (FSA).

Versicherungsträger für Deutschland ist Chubb Insurance Company of Europe SE (CICE). CICE ist ein Unternehmen der Chubb Group of Insurance Companies, einer Versicherungsorganisation, die seit 125 Jahren weltweit Industrie/Gewerbe- und Privatversicherungsleistungen anbietet. CICE Produkte und Serviceleistungen werden von mehr als 10.800 Mitarbeitern in über 120 Niederlassungen in 29 Ländern vertrieben. Die Chubb-Gruppe hat Niederlassungen in Europa, Nord- und Südamerika und in Asien.

Letzte Änderung am Dienstag, 10 Mai 2016 16:07
Gelesen 60 mal
Social sharing

Schnellkauf

Selbstbeteiligungs-Ausschluss Versicherung EuropaExess Europe
Versicherung ohne Selbstbeteiligung
Exess Europe
Exess Europe
Selbstbeteiligungs-Ausschluss Versicherung WeltweitExess Europe
Versicherung ohne Selbstbeteiligung
Exess Europe
Exess Europe